Hartmut Gerstein
Hartmut Gerstein

Zeitschriftenbeiträge:

  • Betriebserlaubnispflicht nach § 45 SGB VIII für Angebote der Schulkinderbetreuung (Das Jugendamt JAmt Heft 9, 2016 S. 410 - 413)
  • Die Betriebserlaubnis für Kindertageseinrichtungen (Teil 1 KiTa aktuell Recht Heft 3, 2015 S. 96 - 98, Teil 2 KiTa aktuell Recht Heft 4, 2015 S. 104 - 106)
  • Meldepflichten für erlaubnispflichtige Tageseinrichtungen für Kinder (KiTa aktuell Recht Heft 4, 2013 S. 11-13)
  • Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für NATO-Truppenangehörige? (Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe Heft 8/9, 2013, S. 345-346)
  • Attraktive Fördermöglichkeit für Betriebs-Kindertagesstätten zusammen mit Jürgen Hahn (KiTa aktuell HRS Heft 2,2012 S. 44 - 45)
  • Änderungen des SGB VIII durch das Bundeskinderschutzgesetz (KiTa aktuell Recht Heft 2, 2012, S. 46 – 50)
  • Wie ist das eigentlich mit dem erweiterten Führungszeugnis? (KiTa aktuell HRS 2011, S. 239 – 240)
  • Rheinland-Pfalz plant weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung (KiTa aktuell HRS 2011, S. 211-212)
  • Gesundes Aufwachsen von Kindern erfordert gute Rahmenbedingungen – Zur Bedeutung des 13. Kinder- und Jugendberichts für die Kindertagesbetreuung     ( KiTa aktuell HRS 2010, S. 112 – 114)
  • Die Bedeutung der UN-Kinderrechtskonvention für Kitas (KiTa aktuell HRS 2010, S. 33 – 34)
  • Anmerkungen zum Rechtsverhältnis zwischen Eltern und Kindertagesstätten (Gemeinde und Stadt 2009, S. 362 – 364)
  • Berücksichtigung von Leitungsaufgaben bei der Personalbemessung in Kindertagesstätten (KiTa aktuell HRS 2009, S. 134 – 136)
  • Rechtsfragen zu Foto- und Videoaufnahmen in Kindertagesstätten (KiTa Impuls 2009, S. 16 – 17)
  • Das neue KiföG – Was ändert sich im SGB VIII? (KiTa aktuell HRS 2008, S. 250 – 253)
  • Das neue Kinderschutzgesetz für Rheinland-Pfalz (KiTa aktuell HRS 2008, S. 129 – 130
  • Die Beteiligung von Eltern in Kindertagesstätten (KiTa aktuell HRS 2007, S. 186 – 187)
  • Datenschutz bei Bildungs- und Lerndokumentationen (KiTa aktuell HRS 2007, S. 135 – 138)
  • Öffnung von Kindergartengruppen für Zweijährige in Rheinland-Pfalz (KiTa aktuell HRS 2006, S. 128 – 130
  • Teilzeitarbeit in Kindertagesstätten (KiTa aktuell HRS 2006, S. 76 – 79
  • Erziehung, Bildung und Betreuung – Anmerkungen zum Zwölften Kinder- und Jugendbericht (KiTa aktuell HRS 2006 S. 16 – 18)
  • Morgens Kindergarten, abends Bistro – zur Zulässigkeit einer Nebentätigkeit für eine Erzieherin (KiTa Recht 2006, S. 29)
  • Neue gesetzliche Grundlagen für die Tagesbetreuung von Kindern – die Änderungen im SGB VIII durch das TAG und das KICK (KiTa Recht 2/2005, S. 4 – 12)
  • Änderungen im SGB VIII durch das Tagesbetreuungsausbaugesetz (Zentralblatt für Jugendrecht 2005, S. 267 – 274)
  • Das Ausländerrecht, ein (kinder-)rechtsfreier Raum? (Kind-Prax 2001, S. 48 – 52)
  • Zum Vorentwurf eines Europäischen Übereinkommens über den Umgang mit Kindern (Kind-Prax 2000, S. 120 – 121)
  • Fragen und Beobachtungen zur Rolle der Jugendhilfe bei der Verhinderung von Jugendkriminalität gemeinsam mit Josef Niehaus (DVJJ-Journal 2000, S. 378 – 379) – nachgedruckt in Die Kriminalprävention 1/2001 S. 24 – 25
  • Jugendhilfe und Jugenddelinquenz gemeinsam mit Josef Niehaus (FORUM Jugendhilfe 2/2000 S. 50 – 52
  • Genehmigungspflichtige Reiseveranstaltungen nach dem Personenbeförderungsgesetz (FORUM Jugendhilfe 2/2000, S. 53 – 54)
  • Jugendreisen: Jugendhilfemaßnahme oder „Schwarztouristik“? (FORUM Jugendhilfe 4/1999, S. 40 – 42)
  • Der Familienrichter als Erzieher und „Jugendrichter light“ (Kind-Prax 1999, S. 48 – 50)
  • Kinderrechte im Spannungsfeld zwischen elterlicher Sorge und staatlichem Schutz (Kind-Prax 1998, S. 106 – 110)
  • Die Aufgabe von Jugendschöffen im Strafprozess (Zentralblatt für Jugendrecht 1997, S. 47 – 52)
  • Die Berichterstattung der Bundesrepublik Deutschland an den UN-Kinderrechtsausschuss (Zentralblatt für Jugendrecht 1996, S. 292 – 297
  • UN-Kinderrechte und Jugendkriminalrecht (DVJJ-Journal 1996, S. 13 – 18)
  • Die Wahl von Jugendschöffen (FORUM Jugendhilfe 1/1996, S. 54 – 56)
  • Verwirklichung von Kinderrechten nach der UN-Kinderrechtskonvention (Zentralblatt für Jugendrecht 1995, S. 527 – 531)
  • UN- Kinderrechtsausschuss überprüft Deutschen Erstbericht (FORUM Jugendhilfe 4/1995, S. 15 – 17)
  • Kinderrechte im Dialog verwirklichen (Jugendpolitik 1/1995, S. 23 – 24)
  • National Coalition für die UN-Kinderrechtskonvention (FORUM Jugendhilfe 1/1995, S. 44)
  • Schöffen – Wenn aus Bürgern Strafrichter werden (Betrifft JUSTIZ 1993, S. 133 – 135)
  • Schuldnerberatung für junge Straffällige (DVJJ-Journal 1992, S. 130 – 132)
  • „Clinical Law“ in Warwick“ (Juristische Schulung 1977, S. 490 - 491)
  • Abortion, Abstract Norms and Social Control gemeinsam mit David Lowry (Emory Law Journal Vol. 25, 1976, S. 849 – 878)
  • Die Crossman-Papiere – Hintergründe des Streits um die Veröffentlichung der Tagebücher von Richard Crossman (Monatsschrift für Deutsches Recht 1976, S. 552 – 553)
  • Wolfram Bauer: Wertrelativismus und Wertbestimmtheit im Kampf um die Weimarer Demokratie – Rezension – (Archiv des öffentlichen Rechts 1975, S. 512 – 513)

 

Buchbeiträge und selbstständige Veröffentlichungen:

  • Aufsichtspflicht, Haftung, gesetzliche Unfallversicherung - Was passiert, wenn in der Krippe etwas passiert? in Hinke-Ruhnau, Hrsg. Betreuung von Kleinstkindern Carl Link (Loseblatt), 10. Lieferung 2017, III 4.1)
  • Kleine Rechtskunde für pädagogische Fachkräfte in Kitas, Cornelsen 2014
  • Arbeitshilfe Datenschutz in katholischen Tageseinrichtungen für Kinder, Caritasverband für die Diözese Trier – TRI/QM Stand: 2012
  • Rechtsfragen der Kindertagesbetreuung, Studienbuch 15 für die Fernstudiengänge Bildungs- und Sozialmanagement und Pädagogik der frühen Kindheit der Fachhochschule Koblenz (Print On Demand - Stand 2012) als 3. erweiterte Auflage von Spezielle Rechtsfragen für Leitungskräfte in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Studienbuch 15 zum Bildungs- und Sozialmanagement, 2. Aufl., Remagen 2008
  • Wem gehört die Beobachtung? Juristische Überlegungen aus Sicht des Datenschutzes in Christine Lipp-Peetz (Hrsg.), Praxis der Beobachtung – Auf dem Weg zu individuellen Bildungs- und Erziehungsplänen, Berlin, Düsseldorf, Mannheim, 2007 S. 89 – 96
  • Die Verantwortung des Jugendamts bei sexuellen Übergriffen in Einrichtungen zusammen mit Dieter Greese in: Jörg M. Fegert, Mechthild Wolff (Hrsg.), Sexueller Missbrauch durch Professionelle in Institutionen, 2. aktualisierte Aufl., Weinheim, München 2006, S. S. 165 – 171
  • Schöffen im Jugendstrafverfahren in Hasso Lieber, Ulla Sens (Hrsg.), Ehrenamtliche Richter – Demokratie oder Dekoration am Richtertisch?, Wiesbaden 1999, S. 94 - 98
  • Kinder- und Jugendhilferecht in Georg Weißeno (Hrsg.), Lexikon der politischen Bildung Band 2, Klaus-Peter Hufer (Hrsg.) Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bad Schwalbach 1999, S. 141 – 142
  • Die Internationale Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen (IAGJ) – Ein „Sachverständigenrat“ für Fragen der Jugendhilfe und des Jugend- und Familienrechts in: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.), Einheit der Jugendhilfe, Bonn 1998, S. 224 – 230
  • I diritti del bambino tra sorveglianca da parte dei genitori e protezione da parte dello Stato in Goethe-Institut Genua (Hrsg.), Verso un diritto minorile Europeo, Genova 1997, S. 50 – 60,
  • Euch werden wir schon helfen – Zur Rechtsposition von Kindern und Jugendlichen bei Hilfen zur Erziehung nach dem KJHG in Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.), Wie kommen Kinder zuRecht?, Bonn, 1994, S. 112 - 123
  • Perspektivenwechsel in der Jugendhilfe zusammen mit Christian Bernzen in Verein für Kommunalwissenschaften e.V., Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.), Jugendhilfepraxis im Wandel , Bonn 1996, S. 27 – 32
  • Die Opfer des NS-Staats heute – Eine Zwischenbilanz der Entschädigungspraxis in Bund und Ländern Tagungsdokumentation, Gustav Stresemann-Institut (Hrsg.), Bonn, 1988 
  • Wiederkehroption für ausländische Jugendliche Tagungsdokumentation, Die Beauftragte der Bundesregierung für die Integration der ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen (Hrsg.), Bonn 1988
  • Siegburger Schuldnerberater – Hinweise für die Schuldnerberatung in der Straffälligenhilfe Deutsche Bewährungshilfe e.V. (Hrsg.), Bonn 1993

 

Juristische Kommentare

  • Gemeinschaftskommentar zum SGB VIII, Reinhard Wabnitz, Gerhard Fieseler, Hans Schleicher (Hrsg.), Bearbeiter für §§ 22, 22a, 23, 24, 25, 26, 43, 45, 46, 47, 48, 48a SGB VIII, Köln (Loseblatt)
  • Kindertagesbetreuung in Rheinland-Pfalz, Gerstein, Roth, Käseberg, Langer, Meiswinkel (Herausgeber/Bearbeiter), Kronach (Loseblatt) – bis Januar 2012

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

Tel.  06135-707282

Fax. 03212-1076186 

Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hartmut Gerstein

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.